Information

Wir bieten Künstlern der bildenden Künste die Möglichkeit, in exponierten Naturräumen ihre Werke auszustellen und zu verkaufen.

»Kunst am…« verbindet damit nicht nur Kunst und Natur, sondern auch Kunst und Kunsthandwerk. Junge und etablierte Künstler, Designer und Kunsthandwerker sind eingeladen in einer außergewöhnlichen Atmosphäre ihre Werke zu präsentieren.

Besucher finden bei unseren Events eine ganz besondere Verbindung von Kunst, Natur, Gastronomie und Kultur. Egal ob Jung oder Alt, bei »Kunst am…« wird niemand enttäuscht!

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit einen Tag lang lokale Kreativität hautnah mit zu erleben und sich über Kunst und Kunsthandwerk auszutauschen!

Events

Kunst am Staden

Kunst am Staden

Über 6000 Besucher und noch Luft nach allen Seiten

Ein Kunst-­Event der besonderen Art findet am Sonntag, den 26. Mai 2019, bereits zum 10. Mal am Saarbrücker Staden statt. Für einen Tag verwandelt sich der Staden erneut in unkonventionellen Ausstellungsort. Bei „Kunst am Staden“ bekommen seit 2014 besonders lokale Künstler und Kunsthandwerker eine einzigartige Möglichkeit, ihre Werke auszustellen und zu verkaufen. Wir freuen uns aber auch sehr, Kunstschaffende von außerhalb begrüßen zu dürfen.

Das breite kreative Spektrum und das gelöste Ambiente sprechen am Staden immer wieder Jung und Alt gleichermaßen an und sorgen für ein angenehm ausgefallenes Erlebnis für alle Beteiligten. „Kunst am Staden“ reizt damit durch die Kombination von Landschaft, Gastronomie, Kunst und Kultur.

In diesem Jahr wird „Kunst am Staden“ am Sonntag, den 26. Mai sowie 8. September stattfinden. Zum Bewerben einfach oben rechts auf „Bewerben“ klicken und anschließend das Formular ausfüllen :)!

Wir freuen uns auf Sie!

kunst am Staden

Bewerbungsformular































Preis:
3x3m Ausstellungsfläche an einem Termin – 60€ (+ 19% MwSt.)
3x3m Ausstellungsfläche an beiden Terminen – 100€ (+ 19% MwSt.)

Teilnahmedatum*
-ausgebucht-8. September-ausgebucht-

Haben Sie schon einmal teilgenommen, kostet eine erneute Teilnahme nur 50€ (+ 19% MwSt.)
Erstes malErneute Anmeldung

Beschreibung des Kunsthandwerks / der Kunstgegenstände*

Ja, ich habe die Allgemeine Vermietungsbedingungen gelesen und akzeptiere diese*

* Pflichtfeld

Kunst am Staden

Bouquinisten an der Saar

Bücherfestival am Staden

Nach dem Vorbild der Bouquinisten in Paris werden am Samstag den 17. August 2019 in Saarbrücken an der Saar, statt an der Seine, antiquarische und gebrauchte Bücher, sowie Postkarten, Drucke, Bilder, und Historisches mit regionalem Bezug zu „Saar-Lor-Lux“ präsentiert und zum Verkauf angeboten.
Neben privaten Anbietern für den Bücherflohmarkt werden Antiquariate aus dem Saarland und aus Lothringen, sowie ausgewählte Buchhändler mit Literatur aus der Region vertreten sein.
Dabei werden insbesondere die Deutsch-Französischen, beziehungsweise Saarländisch-Lothringischen Beziehungen und ihre gemeinsame Geschichte im Vordergrund stehen.
Im Rahmen dieser kulturellen Veranstaltung können die grenzüberschreitenden nachbarschaftlichen Begegnungen der Menschen aus dem Saarland und aus Lothringen gestärkt und mit Leben gefüllt werden.
Passend zu der Veranstaltung gibt es ein ansprechendes kulturelles Rahmenprogramm in Deutsch und Französisch mit Lesungen, Poetry Slam, Musik und Tanz.
Interessierte Buchhändler, Antiquariate aber auch Privatpersonen können sich gerne unter info@ulanen-gastro.de für weitere Informationen und Teilnahmebedingungen melden!

Bewerbungsformular































Preis:
Auf Anfrage

Teilnahmedatum*
17. August 2019

v>

Team

Ivo Sonntag

Student Biomedical engineering

Wir möchten mit unseren Kunstevents möglichst vielen Menschen einen Zugang zur Kunst und Kunsthandwerk bieten. Besucher sowie Aussteller werden einen besonderen Tag erleben!

Philipp Ulbrich

Student Biomedical engineering

Wir möchten mit »Kunst am…« die Möglichkeit bieten, einen Tag lang lokale Kreativität hautnah zu erleben!

Kontakt

„Wenn Sie Fragen zu Kunst-am haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Sie können uns unter folgender Telefonnummer erreichen:

+ 49 157 71991365

oder per E-Mail unter info@kunst-am.de.“